Fortbildungen sind wichtig zur  Unterstützung und Inspiration einer/s Praktizierenden. Sie können nach vollendeter Grundausbildung besucht werden, egal, in welcher Schule die Ausbildung  absolviert wurde.

Manche Kurse können von jedem besucht werden, diese sind gekennzeichnet, beispielsweise die Traumalösungskurse für Babys und Säuglinge. Diese können von allen Menschen, die mit Kindern viel zu tun haben, besucht werden, es braucht hierfür keine craniosacrale Ausbildung.

Fortbildungen dauern 1 bis  5 Tage und bieten Gelegenheit, sich in die Arbeit zu vertiefen oder sich mit den neueren Entwicklungen in der Craniosacraltherapie auseinanderzusetzen.

Herrgesell_Logo_IconWeb-150px

Fortbildungen  2022

Für 2022 haben wir einen neuen Kurs mit Sarito M. Fuhrman-Bailes organisiert „Jenseits der Fulcren – der natürliche Zustand“ .

Wir werden über die innere Ausrichtung zu Fulkren und Mid-Tide/Long-Tide hinausgehen. Wir beschäftigen uns nicht mit Fertigkeiten, Knochen, Membranen, Gewebe und Flüssigkeiten, son- dern mit essentiellen Zuständen während der Arbeit. Resonanz wird dabei zur Grundlage deines therapeutischen Handelns, jenseits der cranio- sacralen Techniken.

In dieser Fortbildung wirst du lernen, diese inneren Räume bewusst betreten zu können und darin verweilen zu können. Du wirst Erfahrungen von inneren Zuständen machen, in denen präsent sein und dem Körper zuhören einfach ist. Wo wir kein Konzept und keine Techniken für unser Handeln haben, sondern „nur“ die feinen Phänomenen der Selbstregulation wie Entladung, Neuausrichtung und Weiten des Körpers unterstützen. Selbst die innere Ausrichtung zu Fulkren werden wir hinter uns lassen. Es geht um etwas Größeres – die natürliche Wiederanbindung an Gesundheit.

PDF: 22-Wien_ Jenseits Fulcren

„Jenseits der Fulcren – der natürliche Zustand“

Inhalte:

  • Grundlagen der aktiven Orientierung des Therapeuten zur Stille: Zustand einladen, darin verweilen können und ihn verkörpern
  • Verschiedene Ebenen von Stille therapeutisch während der Interaktionen mit dem Klienten nutzen: Stille der Gedanken, Gefühle und des Körpers
  • Anwendung des „Automatic Shifting“: Dynamisches Gleichgewicht und Zugang zu tieferen Heilungsebenen
  • Resonanzfelder und die Bedeutung und Anwendung davon in der Arbeit • Neurobiologische Bedeutung von Stille und Achtsamkeit
  • Funktion und Bedeutung des präfrontalen Cortex in der Achtsamkeit
  • Feintuning der Fähigkeit zur Resonanz mit inneren Zuständen des Klienten

Termin: 15.-18.09.2022

Mehr erfahren: 22-Wien_ Jenseits Fulcren

„Den Vagusnerv  zünden“

2022 haben wir (in Cooperation mit Madeleine Bauer Eder) Michael Shea  für sein Seminar “ Den Vagusnerv zünden“wieder eingeladen, wir denken, dass es diesmal klappen wird.

Der neue Termin ist: 13-16.10.2022.  Es gibt noch Restplätze!

Mehr erfahren  Michael Shea Aktuell 2022

 

„Selbstfürsorge für Craniotherapeutlinnen“

Ein Tag nur für uns selbst, in dem es nur um uns als Therapeutlnnen und Mensch geht.

Termin: 12.03.2022

Mehr dazu: Selbstfürsorge für Craniopractitioner

Visceraltage:

03.04.2022 – Niere und Nierenenergie, die Wurzel der Lebenskraft.

mehr dazu: Visceraltag Niere

13.11.2022 – Magen & Milz

mehr dazu: Milz:Magen

Zweimal jährlich bietet Andrea Auer-Hutzinger einen Visceraltag für Craniosacral­praktikerInnen an. Das ergibt einen Zyklus von 6 Tagen innerhalb von 3 Jahren mit jeweils unterschiedlichen Themen, die mit einem Diplom enden.

Themen:

  • Niere und Nierenenergie – die Wurzel der Lebenskraft
  • Magen, Milz & Co: wie unser Körper Energie aus der Nahrung bezieht
  • Lunge und Immunsystem – Atem bis in jede Zelle
  • Kraftquelle HERZ
  • Geschlechtsorgane, Fruchtbarkeit und Sexualität
  • Der Vagus – unser Selbstheilungsnerv

Termine 2022: 

03.04.2022 Niere

13.11.2022 Magen/Milz

Cranio Jour Fixe mit dem Thema: „Faszien in der craniosacralen Biodynamik“

am 26.02.2012 von 14 – 18h

Nora Wisiak bietet diese Cranio Jour Fixe an, sie richtet sich an Cranio Sacral KollegInnen, die sich bei einem gemeinsamen Übungstag mit Gleichgesinnten austauschen und ihre Fertigkeiten weiter vertiefen möchten.

Beim Cranio Jour Fixe gibt es jedes Mal ein bestimmtes Thema, das wir aufgreifen und in das wir eintauchen möchten. Neben einem theoretischen Input wird dieses Thema dann in einem gegenseitigen Cranio Austausch erforscht und unsere Erfahrungen und Eindrücke anschließend miteinander geteilt und erörtert. Dieser Cranio Jour Fixe kann auch gerne als Wiedereinstieg in die Cranio Arbeit genutzt werden oder einfach nur dafür, sich mit KollegInnen zu verbinden und auszutauschen. Eine Cranio Behandlung für Dich ist ein zusätzlicher Bonus!

Termin: 26.02.2022
Unterrichtszeit:
14.00 – 18.00 Uhr
Kosten
: Euro 70,-
Ort: 1130, Auhofstraße 161/1

Mehr dazu: jour fixe Faszien

Anmeldung zu unseren aktuellen Fortbildungen




Zu welcher Fortbildung möchten Sie sich anmelden?

Cranio Jour Fixe am 26.02.2022Visceraltag Niere am 03.04.2022Visceraltag Magen/Milz am 13.11.2022Selbstfürsorge am 13.03.2022Jenseits der Fulcren – der natürliche Zustand von 15.-18.09.2022

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

Bitte melden Sie sich mittels dieses Formulars zu unseren Fortbildungen an. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von eine Bestätigung per E-Mail mit detaillierten Informationen zur Fortbildung, zur Zahlung usw.

Arbeit mit Babys und Kindern

Ein Schwerpunkt der Schule ist die Arbeit mit Babys und Kindern. Wir bieten dazu öfter Fortbildungen an, da uns bewusst ist, wie wichtig diese Arbeit ist, und wie viel wir gerade dabei für das zukünftige Leben erwirken können.

Sehr bewährt hat sich dabei die Zusammenarbeit mit Sarito Fuhrmann Bailes und Team, die darauf spezialisiert und sehr erfahren sind. Wir haben sehr viele zufriedene Teilnehmer ihrer Kurse, die sehr glücklich sind, das gelernte in ihrer Praxis anzuwenden.

  • Die Traumalösung für Babys und Kinder Diese Kursreihe vermittelt ein Verständnis von prä-, peri-, und postnatalem Stress und Trauma bei Babys, Kindern und deren Eltern sowie grundlegende Fertigkeiten zur Lösung. Diese Seminarreihe ist für alle InteressentInnen konzipiert, die viel mit Babys und Kindern zu tun haben.  2023 wird dieser Kurs am 20. – 22. Oktober und 17. – 19. November  ONLINE angeboten.

 

  • Der  Säuglings- und Kindercraniosacralkurs wird 2023  wieder angeboten, und zwar von 28. April – 1. Mai  und 22. – 25. Juni  2023.  Sarito Fuhrmann Bailes und ihr Team  werden zusätzlich zu den Inhalten jeweils 2 DEMOsitzungen machen. Wir freuen uns dieses besondere Angebot im Programm für Sie zu haben.

 

Anmeldung zu unseren Fortbildungen Babys und Kinder




Zu welcher Fortbildung möchten Sie sich anmelden?

Traumalösung für Babys und KinderSäuglings- und Kindercraniosacralkurs von 13.-16.05.2021Säuglings- und Kindercraniosacralkurs von 07.-10.10.2021

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

Bitte melden Sie sich mittels dieses Formulars zu unseren Fortbildungen an. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von eine Bestätigung per E-Mail mit detaillierten Informationen zur Fortbildung, zur Zahlung usw.

Themen, die immer wieder angeboten werden

  • Craniosacrale Biodynamik der inneren Organe
  • Baby- und Kinderbehandlungen
  • Pränatale Themen
  • Trauma und Stress
  • Cranio jour fixe