Herzlich willkommen!

Ordination Dr. Susanna Herrgesell

Herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Sie meine virtuelle Ordination besuchen.
Hier finden Sie Informationen über craniosacrale Osteopathie, wie ich sie anbiete, und über die somatische Traumatherapie.

Die Ordination ist wieder geöffnet.
Wir bitten sie möglichst pünktlich zu kommen, da wir in der Gemeinschaftspraxis die Klienten so bestellen, das diese einander möglichst nicht begegnen. Wir bitten sie mit Mundschutz einzutreten, gleich Hände zu waschen und dann ins Behandlungstimmer zu gehen.
Dort können wir gemeinsam entscheiden, ob wir mit oder ohne Mundschutz arbeiten. Für Craniosacralbehandlungen werde ich , wenn ich den Kopf berühre, eine Maske tragen.

Terminverein­barungen

E-Mail: ordination@herrgesell.at
Tel.: +43 1 4956622

Ordinationsadresse:
Laudongasse 42/4
(Praxisgemeinschaft)
1080 Wien

Lage der Ordination →

Was mich in meinem Beruf am meisten erfüllt, ist die Kombination aus dieser wunderbar sanften und doch so wirksamen Methode der craniosacralen Osteopathie und der somatischen Traumatherapie und meinem Wissen und meiner Erfahrung als Ärztin.

Dr. Susanna Herrgesell

Über mich

Dr. Susanna Herrgesell

Ich bin Ärztin für Allgemeinmedizin (Diplom für Tropenmedizin und Notarztdiplom) und diplomierte Sozialarbeiterin. Was mich immer schon am meisten interessierte, waren und sind die Vorgänge im Menschen und die Auswirkung der verschiedenen Einflüsse auf den Menschen – auf der körperlichen sowie der emotionellen und geistigen Ebene. Deshalb habe ich mich schon während des Studiums mit Psychologie und verschiedenen psychotherapeutischen Richtungen beschäftigt.

Ein anderes großes Interesse von mir sind fremde Kulturen, so verbrachte ich 3 Jahre im Ausland, davon 1 Jahr in Asien und 2 Jahre in Afrika. Die intensive Beschäftigung mit Psychologie und unterschiedlichen Religionen und Kulturen haben meinen geistigen Horizont erweitert und mich geprägt.

Als ich 1993 die craniosacrale Osteopathie kennenlernte, spürte ich, dass diese Methode genau die Art von Arbeit ist, die ich mir immer für mich gewünscht habe. Eine Arbeit, bei der ich wachen Geistes und wertfrei die Vorgänge im Körper des Klienten wahrnehme und dabei Menschen auf dem Weg zur Selbstheilung begleiten darf. Eine Arbeit, deren Qualität von der Präsenz, der Genauigkeit der Wahrnehmung, der Kraft des „In mir Ruhens“ und der Freude an dieser Tätigkeit lebt. Die Methode der somatischen Traumatherapie – eine wunderbar sanfte Möglichkeit, erlebte Schocks und Traumen zu integrieren – entspricht dieser Qualität im Umgang mit Menschen.

Im Jahr 2000 Gründung  der Wiener Schule für Craniosacrale Biodynamik.

Aus- und Weiterbildungen

  • craniosacrale Therapie: Joelle Kubisch (F), Upledgerinstitut (A), Joachim Lichtenberg (D), William Allen (USA) u.a.
  • 3-jährige craniosacrale Biodynamik bei Franklyn Sills (UK), www.craniosacral-biodynamics.org
  • Fortbildungskurse bei Michael Shea (USA), www.michaelsheateaching.de
  • Traumatherapie zur Heilung der Folgen von Schock und Trauma und Assistenz bei 2 Ausbildungszyklen mit Dr. Lisa Haberkorn (A); Weiterbildungskurse bei Dr. Luise Reddemann (D)
  • 3-jährige Ausbildung in prä- und perinatale Traumatherapie für Erwachsene bei Karlton Terry (USA), www.ippe.at, und William Emerson (USA), emersonbirthrx.com
  • Weiterbildung bei Ray Castellino (USA), www.castellinotraining.com
  • 3-jährige Ausbildung in prä- und perinataler Traumatherapie für Babys und Kinder bei Karlton Terry (USA) und Maggie Kline (USA)
  • wiederholte Assistenzen bei Franklyn Sills und Ray Castellino
  • seit 2019 Seminare in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg