Cranioeinführungstage

Cranioeinführungstage  sind wie ein Workshop gestaltet und bieten eine Möglichkeit, an sich selbst und anderen Teilnehmern die Craniosacralschwingung zu erfahren und die Fülle eines stimmigen, sicheren Kontaktes wahrzunehmen. Dazu sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Nächste Cranioeinführungstage: 10. November und am 15. Dezember 2019

Herrgesell_Logo_IconWeb-150px

Inhalt

Nach einer allgemeinen Information über Craniosacraltherapie und craniosacrale Biodynamik, die nicht allzu lange dauern wird, gehen wir zu praktischen Übungen über, um das Erspüren von craniosacralen Bewegungen und Rhythmen mit den Händen zu erfahren. Egal, was die Teilnehmenden spüren, immer ist es für die Liegenden entspannend. Man kann also davon ausgehen, das man nach diesem Tag entspannt nach Hause geht.

Der Besuch eines Cranioeinführungstages ist die Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung der Wiener Schule für Craniosacrale Biodynamik zur Craniosacraltherapeutin.

Unterrichtszeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kosten: Euro 125,- inkl. 20 % Mwst
Ort: entweder in 1030 Wien, Hainburgerstraße 17/7 in der Praxis für Craniosacralbehandlungen und ganzheitliche Körperarbeit
oder in 1080, Wien, Laudongasse 42/2 in der Gemeinschaftspraxis.
Referentinnen:  Andrea Auer Hutzinger oder Dr. Susanna Herrgesell
Mindestteilnehmerzahl: 4

Anmeldung:
Per E-Mail oder telefonisch
Dr. Susanna Herrgesell
Wien  1170, Rosensteingasse 81/13
Tel.: +43 1 4956622 –  meistens morgens gegen 7.30 Uhr persönlich erreichbar
E-Mail:  schule@herrgesell.at